Spende für Suchtkrankenhilfe

Spende für Suchtkrankenhilfe

Eine Spende für den Treppenlift hat Rainer Schuhmacher (re.) von der Sparkassenstiftung GUTES TUN gemeinsam mit seiner Kollegin Katarina Barisic an den Vorsitzenden des Freundeskreises für Suchtkrankenhilfe Dieter Engel (li.) überreicht (Foto: Klaus Eppele).

Der Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe bietet Selbsthilfegruppen für Betroffene und Angehörige aller Suchtbereiche an – von Alkohol über Spiel-Internet-Mediensucht bis hin zu Drogen. Menschen aller Altersgruppen, die zum Teil auch durch ihre Suchtkrankheit körperlich eingeschränkt sind, kommen daher in die Räumlichkeiten des Freundeskreises in der Adlerstraße. Um einen barrierefreien Zugang zu schaffen, wurde an den zwei … Weiterlesen …

Spende für Aktionkinderschutz e.V.

Weltweit sind Tausende von Kindern ganz allein ihren Peinigern ausgeliefert. Prävention kann Missbrauch verhindern oder betroffene Kinder ermutigen, sich anderen Menschen anzuvertrauen.

Seit vielen Jahren engagiert sich Aktionkinderschutz e.V. gegen den sexuellen Missbrauch an Kindern. Dabei spielt die Prävention eine besonders wichtige Rolle. So ermöglicht Aktionkinderschutz e.V. im Rahmen eines Buchprojekts einen kindgerechten Präventionsunterricht an Grundschulen. Auch in der Stadt und im Landkreis Karlsruhe wurden bereits zahlreiche Grundschulen kostenlos mit Lehrmaterial gegen sexuellen Missbrauch ausgestattet. Neben zwei … Weiterlesen …

Spende für das Hospiz Arista

Spende für das Hospiz Arista

Sparkassendirektor Lutz Boden (2.v.l.) übergibt gemeinsam mit Direktor Michael Krähmer (l.) und dessen Nachfolger Patrick Ertel (r.) die Spende an Hospizleiterin Christiane Fellmann sowie die Vorstände des Hospiz-Fördervereins Helma Hofmeister-Jakubeit und Professor Dieter Daub.

Das Hospiz Arista in Ettlingen hat es sich zur Aufgabe gemacht, unheilbar Kranke in ihrer letzten Lebensphase zu versorgen und zu begleiten. Darüber hinaus gibt das ambulante Palliativ-Care-Team Sterbenden und ihren Angehörigen die Möglichkeit, die medizinisch-pflegerische Versorgung und Beratung zu Hause im gewohnten Umfeld zu erhalten. In Anerkennung der unschätzbaren Hilfe für Sterbende und deren … Weiterlesen …

Spende über 5.000 EURO für Albschule in Karlsruhe

Das Foto der Übergabe zeigt (v.r.n.l.) Sparkassendirektor Thomas Schroff mit dem Vorsitzenden der Fördergemeinschaft der Albschule, Georg Spranz und Schulleiterin Barbara Pollack im Kreis der Schülerinnen und Schüler.

Die Albschule für geistig Behinderte engagiert sich in besonderem Maße für eine ganzheitliche Erziehung und Bildung ihrer Schülerinnen und Schüler. Neben der ausgezeichneten pädagogischen Arbeit sind auch eine ganze Reihe von äußeren Bedingungen erforderlich, um das Schulkonzept erfolgreich umsetzen zu können. Dazu gehören unter anderem speziell für die besonderen Bedürfnisse ausgerüstete Fahrzeuge. Mit einer Spende … Weiterlesen …